Wahrig Wissenschaftslexikon Wechselfieber - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wechselfieber

Wech|sel|fie|ber  〈[–ks–] n. 13; unz.; Med.〉 1 Erkrankung mit abwechselnd fieberhaften u. fieberfreien Zuständen 2 〈i. e. S.〉 = Malaria

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Throm|bus  〈m.; –, Throm|ben; Med.〉 Blutpfropf innerhalb eines Blutgefäßes [lat. <grch. thrombos; ... mehr

Mee|res|säu|ger  〈m. 3; Biol.; kurz für〉 Meeressäugetier

Mu|sik|film  〈m. 1〉 Film mit viel Musik u. Gesang

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige