Wahrig Wissenschaftslexikon Weichselkirsche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Weichselkirsche

Weich|sel|kir|sche  〈[–ks–] f. 19〉 Sy 〈kurz〉 Weichsel 1 = Sauerkirsche 2 〈Bot.〉 verwilderte Kirsche: Prunus mahaleb [<ahd. wihsela ”Weichselkirschbaum“; zu ahd. wahs ”Wachs“ <lat. viscum ”Vogelleim“, grch. ixos ”Mistel, Vogelleim“ <idg. *uiks– ”Mistel od. leimliefernde Bäume“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Glanz|licht  〈n. 12; meist Pl.〉 1 Lichtreflex auf blanken Körpern 2 〈Mal.〉 kleiner Lichteffekt ... mehr

Zu|cker|bä|cker|stil  〈m. 1; unz.〉 russischer klassizistischer Architekturstil mit geraden Linien u. vielen dekorativen Elementen (Türmchen, Zinnen u. Ä.)

Hy|per|schall  〈m. 1; unz.〉 1 mechanische Schwingungen mit sehr hoher Frequenz (mehr als 1 Milliarde Hertz) 2 〈Gasdynamik〉 Geschwindigkeit von mehr als 4 Mach ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige