Wahrig Wissenschaftslexikon Weichselkirsche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Weichselkirsche

Weich|sel|kir|sche  〈[–ks–] f. 19〉 Sy 〈kurz〉 Weichsel 1 = Sauerkirsche 2 〈Bot.〉 verwilderte Kirsche: Prunus mahaleb [<ahd. wihsela ”Weichselkirschbaum“; zu ahd. wahs ”Wachs“ <lat. viscum ”Vogelleim“, grch. ixos ”Mistel, Vogelleim“ <idg. *uiks– ”Mistel od. leimliefernde Bäume“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Re|li|gi|ons|phi|lo|so|phie  〈f. 19〉 1 Teil der Philosophie, der Inhalt u. Bedeutung der Religion erforscht 2 philosophische Behandlung religiöser u. dogmatischer Fragen vom Standpunkt der Theologie aus ... mehr

♦ Mi|kro|ton  〈m. 1u; Mus.〉 (in der zeitgenössischen Musik verwendeter) Ton mit einem geringeren Abstand als ein Halbton, z. B. Viertelton, Achtelton

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.

Über|bein  〈n. 11〉 prall–elastischer Knoten an Hand– od. Fußrücken; Sy Ganglion ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige