Wahrig Wissenschaftslexikon weichspülen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

weichspülen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zwi|schen|gas  〈n. 11; unz.; früher bei Kfz〉 zw. zwei Schaltvorgängen dem Motor zusätzlich zugeführtes Gas zur Erhöhung der Motordrehzahl

Hin|ter|hirn  〈n. 11; Anat.〉 hintenliegender Teil des Hirns: Metencephalon

Mel|de  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Gänsefußgewächse mit zugespitzten Blättern, die an der Unterseite oft mehlig bestäubt erscheinen: Atriplex [<ahd. melta, malta; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige