Wahrig Wissenschaftslexikon weichwerden - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

weichwerden

weichwer|den  auch:  weich wer|den  〈V. i. 280; ist; fig.〉 nachgeben, gerührt werden ● nur nicht ~! 〈fig.〉 nur nicht nachgeben!

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

hy|po|kris|tal|lin  〈Adj.〉 aus Kristallinen u. glasigen Bestandteilen zusammengesetzt (Erstarrungsgestein) [<grch. hypo ... mehr

loth|rin|gisch  〈Adj.〉 die frz. Region Lothringen u. seine Einwohner betreffend, zu ihnen gehörig

Schlag|stock  〈m. 1u〉 1 von der Polizei verwendeter kurzer Knüppel aus Hartgummi 2 〈Mus.〉 Stock für ein Schlaginstrument ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige