Wahrig Wissenschaftslexikon Weidenröschen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Weidenröschen

Wei|den|rös|chen  〈n. 14; Bot.〉 zu den Nachtkerzengewächsen gehörende Blume

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Cham|pi|gnon  auch:  Cham|pig|non  〈[ampinjn] od. [ãpinj] m. 6; Bot.〉 Speisepilz: Psalliota; ... mehr

Kaue  〈f. 19; Bgb.〉 1 〈urspr.〉 Bauwerk über der Schachtöffnung eines Bergwerkes 2 〈heute〉 Waschraum u. Garderobe der Bergleute, Waschkaue ... mehr

neu|ri|tisch  〈Adj.; Med.〉 die Neuritis betreffend, dem Krankheitsbild der Neuritis entsprechend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige