Wahrig Wissenschaftslexikon Weinrebe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Weinrebe

Wein|re|be  〈f. 19; Bot.〉 Sy RebstockSy Weinstock 1 Angehörige einer Gattung der Weinrebengewächse (Vitaceae): Vitis 2 〈i. e. S.〉 Art dieser Gattung, die zur Gewinnung von Weintrauben gezüchtet wird: Vitis vinifera

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

De|rai|ling  〈[dirlın] n. 15〉 Methode, vom ursprünglichen Thema in einem Gespräch oder Chat wegzuführen, indem gezielt ablenkende, häufig gegenteilige Argumente angeführt werden ● durch ~ eine Debatte an sich reißen [<engl. derail, eigtl. ... mehr

Trom|pe|ter|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der kranichartigen Vögel von Hühnergröße mit trompetender Stimme: Psophiidae

Ei|sen|kar|bid  〈n. 11; Chem.〉 sehr harte Eisen–Kohlenstoffverbindung, beeinflusst Härte, Festigkeit u. Zähigkeit von Stahl u. Roheisen; oV 〈fachsprachl.〉 Eisencarbid; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige