Wahrig Wissenschaftslexikon Weißdorn - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Weißdorn

Weiß|dorn  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Rosengewächse: Crataegus; Sy Hagedorn

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

schat|ten|spen|dend  auch:  Schat|ten spen|dend  〈Adj.〉 Schatten gebend ... mehr

Soh|le  〈f. 19〉 1 Lauffläche des Fußes, Schuhs u. Strumpfes (Fuß~, Schuh~, Gummi~, Leder~) 2 Einlage aus festem Papier, Schaumgummi od. Fell von gleicher Form wie die Lauffläche zum Einlegen in den Schuh (Einlege~) ... mehr

Kid|ney|boh|ne  〈[kidni–] f. 19; Bot.〉 1 ein Bohnengewächs: Phaseolus vulgaris 2 nierenförmige, meistens dunkelrote Frucht der Kidneybohne ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige