Wahrig Wissenschaftslexikon weiterbestehen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

weiterbestehen

wei|terbe|ste|hen  auch:  wei|ter be|ste|hen  〈V. i. 251; hat〉 fortbestehen, nicht aufhören zu bestehen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwert|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Fisch mit schwertartig verlängertem, zahnlosem Oberkiefer: Xiphias gladius

kräf|te|rau|bend  auch:  Kräf|te rau|bend  〈Adj.〉 = kraftraubend ... mehr

Kre|ti|nis|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 angeborener Rückstand der geistigen Entwicklung mit körperlicher Missbildung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige