Wahrig Wissenschaftslexikon Welle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Welle

Wel|le  〈f. 19〉 1 〈i. w. S.〉 räumliche Ausbreitung eines sich zeitlich ändernden Prozesses, z. B. einer Schwingung, bei der Energie übertragen wird (Licht~, Radio~, Schall~) 2 〈i. e. S.〉 berg–und–talförmige Bewegung der Wasseroberfläche (Meeres~; Tsunami~) 3 〈fig.〉 3.1 wellenartige Form des Kopfhaars, auch künstlich erzeugt (Dauer~, Natur~, Wasser~)  3.2 kleine Erhebung, flacher Hügel (Boden~)  3.3 〈Tech.〉 zylinderförmige Stahlstange zur Übertragung von Drehbewegungen  3.4 〈Sp.; Turnen〉 Turnübung, Umschwung, Schwung des ganzen Körpers um die Querachse (Knie~, Riesen~)  3.5 Bewegung, Strömung, Aufschwung  3.6 plötzlicher Ansturm (Angriffs~, Kälte~, Hitze~)  4 〈alem., fränk.〉 Bündel (Holz, Reisig) ● mach keine ~n! 〈fig.; umg.〉 reg dich nicht so auf!; auf den ~n reiten surfen; das Wasser schlägt ~n; die Sache hat (hohe) ~n geschlagen 〈fig.〉 hat Aufsehen erregt; die Stimmung, der Jubel schlug hohe ~n 〈fig.〉 war groß, stürmisch; die ~n der Begeisterung, Empörung schlugen immer höher ● grüne ~; →a. grün; hohe, schäumende ~n; kurze, lange, ultrakurze ~n; Filme der neuen ~ 〈fig.〉 der neuen künstler. Richtung ● das Boot trieb hilflos, steuerlos auf den ~n; auf welcher ~ liegt der Radiosender?; sich das Haar in ~n legen lassen; den Tod in den ~n finden 〈poet.〉 ertrinken; sich von den ~n tragen lassen [<mhd. welle ”Reisigbündel; zylindrischer Körper; Wasserwoge“ <ahd. wella ”Wasserwoge“; → wellen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Wissenschaftslexikon

Schei|tel  〈m. 5〉 1 mittlerer oberer Teil des Kopfes 2 〈allg.〉 Kopf ... mehr

Tief  〈n. 15〉 1 〈Meteor.〉 Zone niedrigen Luftdrucks, Tiefdruckgebiet 2 Senkung im Meeresboden, Fahrrinne zw. Sandbänken ... mehr

Schuld  〈f. 20〉 I 〈zählb.〉 Verpflichtung zur Rückgabe von Geld ● eine ~ abtragen, anerkennen, begleichen, bezahlen, löschen, tilgen; ~en einklagen, eintreiben, einziehen; sich einer ~ entledigen; ~en haben; er hat mehr ~en als Haare auf dem Kopf 〈umg.〉; ~en machen ● in ~en geraten; bis über die Ohren in ~en stecken 〈fig.〉; sich in ~en stürzen; das Haus ist frei von ~en; auf dem Grundstück liegt eine ~ von 20.000 Euro II 〈unz.〉 1 Verpflichtung zu einer Gegenleistung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige