Wahrig Wissenschaftslexikon Wels - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wels

Wels  〈m. 1; Zool.〉 Sy Waller2  1 〈i. e. S.〉 am Boden von Gewässern lebender Nutzfisch mit Bartfäden am Maul: Silurus glanis 2 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Familie der Süßwasserfische: Siluridae [<spätmhd. wels <ahd. *hwalis ”Wels“; → Wal]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ve|ra|trin  auch:  Ve|rat|rin  〈[ve–] n.; –s; unz.; Med.〉 Gift, das den systolischen Stillstand des Herzens bewirkt, Mischung von Alkaloiden, die im Samen der Sabadille enthalten sind ... mehr

Blatt|kohl  〈m. 1; unz.; Bot.〉 = Grünkohl

Ar|beits|so|zio|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Soziologie, das sich mit der Arbeit, bes. in der industriellen Produktion, befasst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige