Wahrig Wissenschaftslexikon Welt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Welt

Welt  〈f. 20〉 1 Gesamtheit alles Seienden, aller Erscheinungen (Außen~) u. Erlebnisse, Empfindungen, Gedanken (Innen~) 2 Gesamtheit der Himmelskörper, Weltall 3 〈i. e. S.〉 3.1 die Erde  3.2 Gesamtheit der Menschen  4 〈fig.〉 Lebenskreis, Lebensbereich, Bereich (Kinder~, Pflanzen~, Tier~) ● am Ende der ~ wohnen 〈fig.; scherzh.〉 sehr weit entfernt, weit draußen in der Vorstadt; bis ans Ende der ~ laufen 〈fig.; scherzh.〉 weit laufen; die ~ des Films, des Theaters, der Technik 〈fig.〉; die ~ des Kindes; das ist der Lauf der ~ so ist es nun einmal, so etwas geschieht sehr oft, das ist ganz natürlich; das Licht der ~ erblicken geboren werden; die ~ der Träume 〈fig.〉 ● der ~ entsagen sich in die Einsamkeit zurückziehen; die ~ kennen viel gereist sein; Welt–, Lebenserfahrung haben; das kostet nicht die ~ 〈fig.; umg.〉 das ist nicht teuer; zwischen uns liegen, uns trennen ~en 〈fig.〉 wir verstehen uns nicht, haben grundverschiedene Anschauungen; sein: die ~ ist klein (Ausspruch, wenn man irgendwo unerwartet jmdn. trifft, den man kennt); das ist nicht die ~ das ist nicht viel, kostet nicht viel ● alle ~ 〈umg.〉 jeder, alle; alle ~ spricht davon, alle ~ weiß es; die AlteEuropa; die DritteGesamtheit der sog. Entwicklungsländer; die ganze ~ 〈umg.〉 alle Menschen der Erde, alle Länder der Erde; ich könnte die ganze ~ umarmen (vor Glück) 〈fig.; umg.〉; die großedie gesellschaftlich hochstehenden Kreise; die irdische ~; die Bücher sind meine ~ 〈fig.〉; die NeueAmerika, bes. Nordamerika; die VierteGesamtheit der Menschen, die in Armut leben u. sozial ausgegrenzt sind; die vornehme ~ 〈fig.; umg.〉 die höheren Gesellschaftsschichten ● eine Veranlagung mit auf die ~ bringen mit einer V. geboren werden; auf die ~ kommen geboren werden; das ist das Schönste auf der ~ 〈fig.; umg.〉; das ist nicht aus der ~ 〈fig.; umg.〉 nicht weit entfernt; aus der ~ gehen, scheiden sterben, (bes.) Selbstmord begehen; eine Sache, Streitigkeiten aus der ~ schaffen 〈fig.〉 bereinigen, beseitigen; er ist viel in der ~ herumgekommen; um nichts (um alles) in der ~ würde ich das tun 〈fig.〉 um keinen (um jeden) Preis; Kinder in die Welt setzen zeugen, gebären (meist mit dem Unterton des Vorwurfs mangelnder Verantwortung); in die weite ~ wandern, ziehen 〈poet.〉; in aller ~ überall, in allen Ländern; warum in aller ~ hast du nichts davon gesagt? 〈formelhaft als Steigerung, Betonung〉; was in aller ~ hast du dir denn dabei gedacht?; wo in aller ~ bist du gewesen?; ein Mann, eine Frau von ~ 〈fig.〉 ein sehr gewandter M., gewandte F. mit überlegenen Umgangsformen; sich von der ~ zurückziehen; mein Reich ist nicht von dieser ~ (Johannes 18,36); vor aller ~ 〈fig.; umg.〉 vor allen, öffentlich; ein Kind zur ~ bringen gebären [<mhd. welt, werlt, werelt <ahd. weralt, worolt ”Zeitalter, Menschengeschlecht“ <germ. *wera ”Mann, Mensch“ + got. alds ”Menschenalter, Zeit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

eph|e|mer  〈Adj.〉 oV ephemerisch 1 〈Biol.〉 nur einen Tag dauernd, lebend ... mehr

Geo|graf  〈m. 16〉 Wissenschaftler der Geografie; oV Geograph ... mehr

ka|ver|nös  〈[–vr–] Adj.; Med.〉 mit einer od. mehreren Kavernen behaftet, in der Art einer Kaverne [<frz. caverneux ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige