Wahrig Wissenschaftslexikon Welthilfssprache - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Welthilfssprache

Welt|hilfs|spra|che  〈f. 19〉 künstlich aufgebaute, aus verschiedenen Elementen mehrerer Sprachen zusammengesetzte Sprache, die den Verkehr zw. den Völkern erleichtern soll, z. B. das Esperanto, Volapük; Sy Kunstsprache

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zwi|schen|spei|cher  〈m. 3; IT〉 Speicher zur vorläufigen Sicherung von Daten, aus dem sie wieder abgerufen u. dauerhaft gespeichert werden können ● Daten in einem ~ ablegen

Knos|pung  〈f. 20; unz.〉 1 das Knospen; Sy Sprossung ... mehr

selbst|be|wusst  〈Adj.〉 1 〈Philos.〉 seiner selbst bewusst, seiner Fähigkeiten als denkendes, fühlendes Wesen bewusst 2 〈allg.〉 vom eigenen Wert, Können überzeugt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige