Wahrig Wissenschaftslexikon Welthilfssprache - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Welthilfssprache

Welt|hilfs|spra|che  〈f. 19〉 künstlich aufgebaute, aus verschiedenen Elementen mehrerer Sprachen zusammengesetzte Sprache, die den Verkehr zw. den Völkern erleichtern soll, z. B. das Esperanto, Volapük; Sy Kunstsprache

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Gly|kos|u|rie  auch:  Gly|ko|su|rie  〈f. 19; Med.〉 Zuckerausscheidung im Harn ... mehr

Dra|ma|tur|gin  〈f. 22; Theat.〉 weibl. Dramaturg

Arz|nei|mit|tel  〈n. 13〉 = Medikament

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige