Wahrig Wissenschaftslexikon Welthilfssprache - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Welthilfssprache

Welt|hilfs|spra|che  〈f. 19〉 künstlich aufgebaute, aus verschiedenen Elementen mehrerer Sprachen zusammengesetzte Sprache, die den Verkehr zw. den Völkern erleichtern soll, z. B. das Esperanto, Volapük; Sy Kunstsprache

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wo liegt der Heimatstern von 'Oumuamua?

Astronomen verfolgen Flugbahn von interstellarem "Besucher" bis zu vier Kandidaten zurück weiter

Im "Keller" der Erde wimmelt es

Quadrilliarden Mikroben leben im kontinentalen Untergrund weiter

Staubstürme auf dem Titan entdeckt

Saturnmond ist nach Mars und Erde der dritte bekannte Himmelskörper mit Sandstürmen weiter

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Wissenschaftslexikon

Ac|tion|pain|ting  〈[æknpntın] n.; – od. –s; unz.〉 Richtung innerhalb der US–amerikanischen abstrakten Malerei, in der der physische Schaffensprozess sichtbar wird [engl., ”Aktionsmalerei“]

En|ze|pha|li|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 = Gehirnentzündung [<grch. kephale ... mehr

sos|te|nu|to  〈Mus.〉 gehalten, breit getragen, mit vollen, gebundenen Tönen (zu spielen) [ital., Part. Perf. von sostenere ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige