Wahrig Wissenschaftslexikon Wendehals - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wendehals

Wen|de|hals  〈m. 1u〉 1 〈Zool.〉 Specht, der seinen Hals drehend verrenken kann: Jynx torquilla 2 〈fig.〉 jmd., der sich nach einer polit. Wende den neuen Verhältnissen sehr schnell anpasst u. seine früheren, entgegengesetzten Überzeugungen verleugnet

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Schwimm|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer an das Leben im Wasser angepassten Familie von Käfern mit flachem, kahnartigem Körperbau u. verbreiterten Hinterbeinen: Dytiscidae; Sy Wasserkäfer ... mehr

Ta|pe|tum  〈n.; –s; unz.〉 1 〈Bot.〉 das Archespor umgebende Zellschicht, die der Ernährung der Pollenkörner dient 2 〈Zool.〉 stark reflektierende Schicht hinter dem lichtempfindlichen Teil des Auges von Nachtraubtieren u. Fischen, die Lichtstrahlen auf die davorliegenden Sehzellen zurückwirft ... mehr

Spe|zi|es  〈f.; –, –〉 1 〈biolog. Systematik〉 = Art (7) 2 〈Pharm.〉 Teegemisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige