Wahrig Wissenschaftslexikon werkgetreu - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

werkgetreu

werk|ge|treu  〈Adj.; –er, am –(e)s|ten〉 dem originalen Text–, Kunst–, Musikwerk genau entsprechend ● ~e Wiedergabe; ein Musikstück (nicht) ~ spielen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Volks|mu|sik  〈f. 20; unz.〉 im Volk entstandene u. überlieferte, landschaftl. unterschiedliche Musik: Volkslied, Volkstanz u. Musik mit alten, volkstüml. Instrumenten (Alphorn, Hackbrett usw.)

Klaus|tro|pho|bie  auch:  Klaust|ro|pho|bie  〈f. 19; unz.; Psych.〉 Furcht vor dem Aufenthalt in geschlossenen Räumen ... mehr

Wirt|schaft  〈f. 20〉 1 planmäßige Tätigkeit zur Produktion, Verteilung u. zum Verkauf von Gütern (Finanz~, Land~, Plan~, Staats~) sowie alle damit verbundenen Einrichtungen 2 Hauswirtschaft, Haushalt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige