Wahrig Wissenschaftslexikon Wert - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wert

Wert  〈m. 1〉 1 Preis, Kauf–, Marktpreis, Preis, den man beim Verkauf bekommen würde 2 Messgröße, Ergebnis einer Untersuchung 3 Geltung, Bedeutung, Wichtigkeit 4 〈meist Pl.〉 Einstellung, Haltung, die für ein Individuum, eine Gruppe od. die Gesellschaft als wichtig u. bestimmten Normen entsprechend angesehen wird 5 〈Philos.〉 die positive Bedeutung eines Subjekts od. Objekts im Verhältnis zu anderen ● einer Sache, einem Ereignis großen, keinen ~ beilegen, beimessen; das hat keinen ~ 〈umg.〉 das hat keinen Zweck, das ist nutzlos; den ~ eines Gegenstandes schätzen, festsetzen ● sich seines (eigenen) ~es bewusst sein; ethischer, moralischer ~; der geistige, ideelle ~ einer Sache; die Sammlung hat großen ~; innere ~e der Charakter (im Gegensatz zum Aussehen); deine Auskünfte haben für mich keinen ~; die kleinen, größeren ~e der Briefmarken, Spielkarten Briefmarken, Spielkarten, die je nach ihrem Aufdruck weniger od. mehr wert sind; der künstlerische ~ eines Werkes; materieller ~; im Krieg sind viele (unersetzliche) ~e vernichtet worden wertvolle Dinge, Kunstwerke, Bauten usw. ● an ~ gewinnen, verlieren; ~ auf etwas legen etwas für sehr wichtig halten; ~ auf Äußeres, auf Genauigkeit, Pünktlichkeit, Kleidung legen; ich lege ~ darauf, zu wissen …; die Grundstücke, Papiere sind im ~ gesunken, gestiegen; er besitzt Bilder im ~ von vielen 1.000 Euro; Muster ohneWarenprobe als Postsendung; ein Bild über, unter seinem (wirklichen) ~ verkaufen; sich unter ~ verkaufen 〈fig.〉 sich mit weniger zufriedengeben, als man aufgrund seiner Qualitäten eigtl. verdient; Bilder von einigem ~ [→ wert]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

lim|bisch  〈Adj.; Med.〉 ~es System (stammesgeschichtlich altes) funktionelles System im Inneren des Gehirns liegender Strukturen, die untereinander u. mit anderen Hirnregionen durch Faserbündel verbunden u. an der Steuerung vegetativ–nervöser u. hormoneller Vorgänge beteiligt sind, Ausgangspunkt von Affekten, Gedächtnis u. Trieb– u. Instinkthandlungen [zu lat. limbus ... mehr

Vi|gi|lanz  〈[vi–] f. 20; unz.; Med.〉 Wachheit (bezogen auf die Bewusstseinslage)

Ban|do|ni|on  〈n. 15; Mus.〉 = Bandoneon

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige