Wahrig Wissenschaftslexikon Wertigkeit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wertigkeit

Wer|tig|keit  〈f. 20; unz.〉 1 〈allg.〉 Wert, Gewichtung 2 〈Chem.〉 Eigenschaft eines Atoms, Ions od. Radikals, sich mit anderen Atomen, Ionen od. Radikalen in definierten Verhältnissen zu vereinigen; Sy Valenz (1) 3 〈Sprachw.〉 = Valenz (4) ● die ~ eines Wettkampfes

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

einen|gen  〈V. t.; hat〉 1 engmachen, enger machen 2 〈fig.〉 2.1 etwas ~ begrenzen, beschränken, einschränken ... mehr

na|tur|his|to|risch  〈Adj.〉 = naturgeschichtlich

ausschnei|den  〈V. t. 224; hat〉 1 (formgerecht) herausschneiden 2 〈IT〉 Text– od. Grafikteil aus einem Dokument heraus in die Zwischenablage verschieben, um diesen an anderer Stelle od. in ein anderes Dokument einzufügen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige