Wahrig Wissenschaftslexikon Wetterwarte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wetterwarte

Wet|ter|war|te  〈f. 19〉 kleine Dienststelle zur Beobachtung des augenblicklichen u. voraussichtlichen Wetters, die regelmäßig Berichte an die Wetterämter gibt; Sy meteorologische StationSy Wetterstation

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ac|com|pa|gna|to  auch:  Ac|com|pag|na|to  〈[akmpanjato] n.; –s, –s od. –gna|ti; Mus.〉 mit ausgearbeiteter instrumentaler Begleitung versehenes Rezitativ; ... mehr

einla|den  〈V. t. 173; hat〉 1 etwas ~ in etwas hineinladen, verladen (Waren) 2 jmdn. ~ auffordern, bitten, zu kommen od. mitzugehen ... mehr

Drü|se  〈f. 19; Anat.〉 Organ zur Absonderung von Körpersäften (Galle, Schweiß usw.) bei Mensch u. Tier [<ahd. druosi, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige