Wahrig Wissenschaftslexikon Wiesenkerbel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wiesenkerbel

Wie|sen|ker|bel  〈m. 5; unz.; Bot.〉 Art des Kerbels: Anthriscus silvestris

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kno|chen|mehl  〈n. 11; unz.; Med.〉 gemahlene Knochen, die vorher durch Dämpfen entleimt worden sind, als Beifutter, bes. in der Pelztierzucht

ag|gres|siv  〈Adj.〉 1 angreifend 2 angriffslustig, streitsüchtig ... mehr

Ko|a|gu|lat  〈n. 11; Med.; Chem.〉 Stoff, der bei einer Koagulation ausgefällt wird [<lat. coagulatum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige