Wahrig Wissenschaftslexikon WikiLeaks - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

WikiLeaks

Wi|ki|Leaks®  auch:  Wi|ki|leaks  〈[–liks] ohne Artikel; IT〉 Internetplattform, auf der vertrauliche od. inoffizielle Dokumente, die von öffentl. Interesse sind, allgemein zugänglich gemacht werden [<Wiki + engl. leak ”Leck, Loch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

Se|mio|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 = Symptomatologie [<grch. semeion ... mehr

Leis|ten|ho|den  〈m. 4; Med.〉 Kryptorchismus, bei dem ein Hoden nur unvollkommen aus der Bauchhöhle ausgetreten ist

Qua|ter|ni|on  〈f. 20; Math.〉 Satz von vier Größen zur Beschreibung der Bewegungsgleichung von dreidimensionalen (starren) Körpern, insbes. von deren Rotationen [→ Quaternio ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige