Wahrig Wissenschaftslexikon wildlebend - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

wildlebend

wild|le|bend  auch:  wild le|bend  〈Adj.〉 in Freiheit, im Naturzustand lebend (von Tieren)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ly|si|gen  〈Adj.; Biol.〉 durch Auflösung entstanden (z. B. von Gewebslücken) [<grch. lysis ... mehr

einspei|sen  〈V. t.; hat; IT〉 in einen Computer eingeben; Sy einspeichern ... mehr

Di|ver|bia  〈[–vr–] Pl.; Lit.〉 die in der altrömischen Komödie u. dem altrömischen Drama gesprochenen Dialog– u. Wechselgespräch–Partien [<lat. diverbium]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige