Wahrig Wissenschaftslexikon Windhund - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Windhund

Wind|hund  〈m. 1〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger einer kurzhaarigen, hochbeinigen Hunderasse mit schmalem Kopf u. Körper 2 〈fig.; umg.〉 leichtsinniger, bedenkenloser Mensch [wahrscheinl. ”wendischer Hund“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

So|lu|ti|on  〈f. 20; Chem.; Pharm.〉 Lösung; oV Solutio ... mehr

Stret|to  〈n. 15; Mus.〉 = Stretta

was|ser|füh|rend  auch:  Was|ser füh|rend  〈Adj.〉 Wasser enthaltend, mit sich führend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige