Wahrig Wissenschaftslexikon Windmaschine - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Windmaschine

Wind|ma|schi|ne  〈f. 19; Theat.〉 von Hand od. maschinell betriebenes Gerät zum Erzeugen des Geräusches von Wind

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Con|cept|art  〈[–spt–] f.; –; unz.; Kunst〉 moderne Kunstrichtung, in der der Entwurf für ein Projekt das eigentliche Kunstwerk ersetzt [engl.]

Hau|sen  〈m. 4; Zool.〉 Störfisch des Schwarzen u. Kaspischen Meeres, liefert den Kaviar: Huso huso; Sy Beluga ( ... mehr

Mit|tel|hirn  〈n. 11; Anat.〉 mittlere der drei embryonalen Hirnblasen der Wirbeltiere: Mesenzephalon

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige