Wahrig Wissenschaftslexikon Wirklichkeit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wirklichkeit

Wirk|lich|keit  〈f. 20〉 1 〈Philos.〉 1.1 Sein, Dasein, das, was wirkt, was wirksam ist  1.2 das, was nicht nur Schein od. Möglichkeit ist, Realität  2 〈allg.〉 das Wirklichsein, die Tatsachen, das Leben in allen seinen Erscheinungsformen ● in der Kunst die ~ darstellen; in ~ war es ganz anders; der ~ ins Auge sehen 〈fig.〉 sich keine falschen Vorstellungen machen, das Leben, eine Sache so betrachten, wie es bzw. sie wirklich ist

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Grund|stoff|in|dus|trie  auch:  Grund|stoff|in|dust|rie  〈f. 19〉 Industrie, die Grundstoffe für die weiterverarbeitenden Industriezweige gewinnt u. umwandelt, z. B. Bergbau, eisenschaffende Industrie ... mehr

po|ly|syn|the|tisch  〈Adj.〉 vielfach zusammengesetzt ● ~e Sprachen 〈Sprachw.〉 ”einverleibende“ Sprachen, bei denen mehrere Satzteile zu einem einzigen Wort zusammengeschlossen werden, z. B. die Indianersprachen, Bantusprachen, Grönländisch; ... mehr

Kunst|mär|chen  〈n. 14〉 von einem bestimmten Autor geschriebenes Märchen; Ggs Volksmärchen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige