Wahrig Wissenschaftslexikon Wirtel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wirtel

Wir|tel  〈m. 5〉 1 〈Bot.〉 Verbindung mehrerer Blätter mit demselben Stängelknoten; Sy Quirl (2) 2 Scheibe od. Kugel als Schwungrad einer Handspindel [<spätmhd. wirtel ”Spulenring für die Spindel“ <lat. vertere ”(sich) drehen, wenden“ <idg. *uert– ”sich drehen“; → Wirbel→ werden]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

BIC  〈Abk. für engl.〉 Bank Identifier Code, internationaler Bankencode, der von der SWIFT (Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication) vergeben wird und bei internationalem Zahlungsverkehr die nationalen Bankleitzahlen ersetzt; Sy SWIFT–Code; ... mehr

Song|wri|ter  〈[–rt(r)] m. 3; Mus.〉 jmd., der die Musik u. manchmal auch Texte für (populäre) Songs komponiert, Songschreiber [engl.]

Kern|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 Technik der Anwendung der Kernenergie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige