Wahrig Wissenschaftslexikon Wissenschaft - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wissenschaft

Wis|sen|schaft  〈f. 20〉 geordnetes, folgerichtig aufgebautes, zusammenhängendes Gebiet von Forschungen u. Erkenntnissen (Geistes~, Natur~) ● Kunst und ~; sich einer ~ verschreiben, widmen; die medizinische, theologische ~; das ist eine ~ für sich 〈umg.〉 das kann man nicht so schnell erlernen, erklären, dazu gehören einige Kenntnisse; diese Ansicht ist von der ~ widerlegt worden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Putz|mit|tel  〈n. 13〉 meist flüssiges (chemisches) Mittel zum Putzen, z. B. Boden–, Glas–, Haushaltsreiniger

On|line|fo|rum  〈[–ln–] n.; –s, –fo|ren; IT〉 = Internetforum

Was|ser|schwein  〈n. 11; Zool.〉 mit dem Meerschweinchen verwandtes Nagetier: Hydrochoerus hydrochaeris

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige