Wahrig Wissenschaftslexikon Wissenschaft - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wissenschaft

Wis|sen|schaft  〈f. 20〉 geordnetes, folgerichtig aufgebautes, zusammenhängendes Gebiet von Forschungen u. Erkenntnissen (Geistes~, Natur~) ● Kunst und ~; sich einer ~ verschreiben, widmen; die medizinische, theologische ~; das ist eine ~ für sich 〈umg.〉 das kann man nicht so schnell erlernen, erklären, dazu gehören einige Kenntnisse; diese Ansicht ist von der ~ widerlegt worden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Band|schei|be  〈f. 19; Anat.〉 elastische Scheibe zwischen den Wirbelkörpern; Sy Gelenkscheibe ... mehr

För|der|korb  〈m. 1u; Bgb.〉 kabinenartiges Stahlgehäuse aus einer od. zwei Etagen, in dem im Schacht die Förderwagen nach oben bzw. unten transportiert werden

♦ Hy|brid|rech|ner  〈m. 3; IT〉 aus Analog– u. Digitalrechner bestehende Datenverarbeitungsanlage

♦ Die Buchstabenfolge hy|br… kann in Fremdwörtern auch hyb|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige