Wahrig Wissenschaftslexikon Wolfsfisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wolfsfisch

Wolfs|fisch  〈m. 1; Zool.〉 1 = Seewolf 2 Angehöriger einer Familie kleiner Grundfische, der von Krebsen, Würmern usw. lebt: Lycodinae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Berg|rutsch  〈m. 1〉 Abrutschen größerer Erd– od. Gesteinsmassen an Bergabhängen; Sy Erdrutsch ... mehr

Zy|to|de  〈f. 19; Biol.〉 Zelle ohne Kern [zu nlat. cytus ... mehr

De|ter|mi|nis|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 Lehre, dass der menschl. Wille von äußeren Ursachen bestimmt u. daher nicht frei sei; Ggs Indeterminismus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige