Wahrig Wissenschaftslexikon wolkenreich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

wolkenreich

wol|ken|reich  〈Adj.; Meteor.〉 reich an Wolken, viele Wolken mit sich bringend ● regnerisches, kühles und ~es Wetter; ~e Luftmassen bestimmten das Wetter

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

in|sen|si|bel  〈Adj.〉 Ggs sensibel 1 unempfindlich, gefühllos, ohne Gespür ... mehr

Ku|ma|ron  〈n. 11; unz.; Chem.〉 angenehm riechendes Öl der heterozyklischen Reihe aus dem Schwerbenzol des Steinkohlenteers [→ Kumarin ... mehr

♦ hy|dro|ge|nie|ren  〈V. t.; hat〉 = hydrieren; Ggs dehydrieren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige