Wahrig Wissenschaftslexikon Wortschöpfung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wortschöpfung

Wort|schöp|fung  〈f. 20〉 Schöpfung eines neuen Wortes ● die fortschreitende Technik regt zu immer neuen ~en an

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Funk|spot  〈[–spt] m. 6〉 kurzer, ca. 10–30 Sekunden dauernder Beitrag im Hörfunk, in dem für ein Produkt od. eine Veranstaltung geworben wird [→ Spot ... mehr

Pig|ment  〈n. 11〉 1 〈Biol.〉 in menschl. u. tier. Zellen abgesetzter Farbstoff 2 〈Chem.〉 in einem Bindemittel angeriebener, praktisch unlösl. Stoff, der auf einen Körper aufgetragen wird, um diesem eine bestimmte Farbe zu geben ... mehr

me|ta–Stel|lung  〈f. 20; chem. Zeichen: m〉 Anordnung zweier Substituenten in ringförmigen Kohlenstoffverbindungen, die durch ein dazwischenliegendes Kohlenstoffatom getrennt sind

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige