Wahrig Wissenschaftslexikon Wortschöpfung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wortschöpfung

Wort|schöp|fung  〈f. 20〉 Schöpfung eines neuen Wortes ● die fortschreitende Technik regt zu immer neuen ~en an

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Te|le|fon|ge|heim|nis  〈n. 11; unz.〉 Schweigepflicht der Bediensteten von Telefongesellschaften über Inhalt u. Umstände eines Telefongesprächs; Sy Fernsprechgeheimnis ... mehr

Ge|lenk|ver|stei|fung  〈f. 20; Med.〉 1 krankhafte Aufhebung der Beweglichkeit eines Gelenks durch bindegewebige Verwachsung der Gelenkenden od. Schrumpfung der Gelenkkapsel nach Entzündungen u. Verletzungen 2 künstl. Aufhebung der Beweglichkeit eines Gelenks zur endgültigen Ruhigstellung; ... mehr

Di|ri|gen|tin  〈f. 22; Mus.〉 weibl. Dirigent

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige