Wahrig Wissenschaftslexikon Wucherung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wucherung

Wu|che|rung  〈f. 20; Med.〉 1 Bildung nichterwünschten Gewebes 2 durch Wucherung (1) entstandenes Gewächs

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Si|cher|heits|lam|pe  〈f. 19; Bgb.〉 Grubenlampe, die austretendes Grubengas nicht zur Entzündung bringt u. so Schlagwetterexplosionen verhindert

Dop|pel|quar|tett  〈n. 11; Mus.〉 Quartett, bei dem jede Stimme doppelt besetzt ist

in|trin|sisch  〈Adj.; bes. Psych.〉 aus dem Innern, von innen kommend, bewirkt; Ggs extrinsisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige