Wahrig Wissenschaftslexikon Wundklee - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Wundklee

Wund|klee  〈m.; –s; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer früher als Wunderheilmittel beliebten Gattung der Schmetterlingsblütler: Anthyllis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Balz  〈f. 20; Zool.〉 Paarungszeit größerer Waldvögel (z. B. Auerhühner), sowie von Fasanen, Trappen, Schnepfen [<mhd. balze; ... mehr

♦ An|thro|pus  〈m.; –; unz.〉 fossiler Frühmensch [latinisiert <grch. anthropos ... mehr

to|nal  〈Adj.〉 auf der Tonalität beruhend; Ggs atonal ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige