Wahrig Wissenschaftslexikon Xanthelasma - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Xanthelasma

Xanth|e|las|ma  auch:  Xan|the|las|ma  〈n.; –s, –ma|ta od. –las|men; Med.〉 Bildung gelber Knötchen an den Augenlidern infolge von Cholesterinablagerungen [<grch. xanthos ”gelb“ + grch. elasma ”Platte“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Hyp|o|ny|mie  auch:  Hy|po|ny|mie  〈f. 19; Sprachw.〉 Form der lexikalischen Unterordnung von sprachlichen Zeichen unter einen gemeinsamen Oberbegriff ... mehr

klaus|tro|phob  auch:  klaust|ro|phob  〈Adj.; Psych.〉 = klaustrophobisch ... mehr

♦ Kon|stel|la|ti|on  〈f. 20〉 1 Lage, Zusammentreffen best. Umstände 2 〈Astron.〉 Stellung der Gestirne zueinander, zur Sonne u. zur Erde ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige