Wahrig Wissenschaftslexikon Xanthelasma - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Xanthelasma

Xanth|e|las|ma  auch:  Xan|the|las|ma  〈n.; –s, –ma|ta od. –las|men; Med.〉 Bildung gelber Knötchen an den Augenlidern infolge von Cholesterinablagerungen [<grch. xanthos ”gelb“ + grch. elasma ”Platte“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Avo|ca|do  〈[–vo–] f. 10; Bot.〉 1 kleiner Baum aus der Familie der Lorbeergewächse 2 birnenförmige, dunkelgrüne Frucht der Avocado ( ... mehr

Für|sor|ge|pflicht  〈f. 20; unz.; Rechtsw.〉 Pflicht, für das Wohl der jmdm. anvertrauten Personen zu sorgen, z. B. des Arbeitgebers gegenüber den Arbeitnehmern ● der Staat vernachlässigt seine ~ gegenüber den Bürgern

as–Moll–Ton|lei|ter  〈f. 21; Mus.〉 Tonleiter in as–Moll

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige