Wahrig Wissenschaftslexikon Xanthen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Xanthen

Xan|then  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 Grundgerüst für die Xanthen–Farbstoffe (Rhodamine) [zu grch. xanthos ”gelb, gelbrot“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|ni|tor  〈m. 23 od. m. 1〉 1 〈TV〉 Bildschirm, auf dem das jeweils gesendete Bild zu sehen ist 2 〈IT〉 2.1 Bildschirm einer EDV–Anlage; ... mehr

Va|lenz|zahl  〈[va–] f. 20〉 die Wertigkeit, die den Atomen bzw. Ionen in chemischen Verbindungen zugeordnet ist

Xe|ro|der|ma  〈n.; –s, –der|ma|ta od. –der|men; Med.〉 ~ pigmentosum erblich bedingte, meist schon im Kindesalter tödlich verlaufende Hautkrankheit mit anfänglicher Flecken– u. späterer Warzen– u. Karzinombildung [zu grch. xeros ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige