Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Xanthom

Xan|thom  〈n. 11; Med.〉 infolge von Cholesterin– u. Lipoidspeicherung gelbgefärbte Hautgeschwulst [zu grch. xanthos ”gelb“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|webs|hor|mon  〈n. 11; Med.〉 in verschiedenen Geweben entstehender, den Hormonen ähnlicher chem. Stoff

Am|phi|o|xus  〈m.; –; unz.; Biol.〉 niedrigste Form der Wirbeltiere, auf dem Meeresgrund lebend; Sy Lanzettfisch ... mehr

Wi|ckel  〈m. 5〉 1 Zusammengerolltes, Bündel, Knäuel 2 Spule, Rolle (Garn~, Locken~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige