Wahrig Wissenschaftslexikon Xenobiotikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Xenobiotikum

Xe|no|bio|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ka; Biochem.〉 Stoff, der in einem bestimmten Ökosystem nicht natürlich vorkommt [<grch. xenon ”das Fremde“ + bios ”Leben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Hy|drar|gy|rum  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Hg〉 = Quecksilber [<grch. hydor ... mehr

Stru|del|wurm  〈m. 2u; Zool.〉 Plattwurm, der sich ähnlich wie Schnecken kriechend od. mithilfe von Wimpern am Bauch vorwärtsbewegt: Turbellaria; Sy Turbellarie ... mehr

Log|da|tei  〈f. 18; IT〉 durch das Protokollieren bestimmter Vorgänge (z. B. Anfragen im Internet) entstandene Datei

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige