Wahrig Wissenschaftslexikon Xenobiotikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Xenobiotikum

Xe|no|bio|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ka; Biochem.〉 Stoff, der in einem bestimmten Ökosystem nicht natürlich vorkommt [<grch. xenon ”das Fremde“ + bios ”Leben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ob|jekt|haft  〈Adj.; bes. Kunst〉 in der Art eines Objektes, gegenständlich ● ~e Darstellungen, Formen, Gemälde

Pflan|zen|fres|ser  〈m. 3〉 Tier, das sich nur von Pflanzen ernährt

gleich|blei|bend  auch:  gleich blei|bend  〈Adj.〉 ohne Veränderung, stetig, regelmäßig ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige