Wahrig Wissenschaftslexikon Xenobiotikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Xenobiotikum

Xe|no|bio|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ka; Biochem.〉 Stoff, der in einem bestimmten Ökosystem nicht natürlich vorkommt [<grch. xenon ”das Fremde“ + bios ”Leben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hy|po|ki|ne|se  〈f. 19; unz.; Med.〉 verminderte Bewegungsaktivität; Ggs Hyperkinese ... mehr

Reit|stock  〈m. 1u; Tech.〉 spitzer Metallzylinder, der das Werkstück in der Mitte einer Drehbank festhält

hoch|ge|prie|sen  auch:  hoch ge|prie|sen  〈Adj.〉 sehr, besonders gepriesen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige