Wahrig Wissenschaftslexikon Xerografie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Xerografie

Xe|ro|gra|fie  〈f. 19; unz.; Tech.〉 elektrostatisches Vervielfältigungs– u. Druckverfahren; oV Xerographie [<grch. xeros ”trocken, ausgetrocknet“ + graphein ”schreiben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pat|ze|rei  〈f. 18; unz.〉 1 undeutl., schmierige Arbeit 2 〈Mus.〉 häufiges falsches Spielen ... mehr

Glas|kör|per  〈m. 3; Anat.〉 weicher, gallertartiger, durchsichtiger Körper im Auge: Corpus vitreum

Geo|graf  〈m. 16〉 Wissenschaftler der Geografie; oV Geograph ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige