Wahrig Wissenschaftslexikon Xerografie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Xerografie

Xe|ro|gra|fie  〈f. 19; unz.; Tech.〉 elektrostatisches Vervielfältigungs– u. Druckverfahren; oV Xerographie [<grch. xeros ”trocken, ausgetrocknet“ + graphein ”schreiben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kla|vier|quin|tett  〈[–vir–] n. 11; Mus.〉 1 Komposition für Klavier u. vier Streichinstrumente, bes. zwei Violinen, Bratsche u. Cello 2 die Spieler selbst ... mehr

Er|satz|rei|fen  〈m. 4; Kfz〉 für den Notfall im Kraftwagen mitgeführter Reifen; Sy Reservereifen ... mehr

Flu|xi|on  〈f. 20〉 1 Fluss, Wallung 2 〈Med.〉 Blutandrang ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige