Wahrig Wissenschaftslexikon Xylitol - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Xylitol

Xy|li|tol  〈n. 11; Chem.〉 natürlicher Zuckeralkohol, der als Zuckeraustauschstoff in Lebensmitteln, vor allem in Kaugummis, verwendet wird u. vorbeugend gegen Karies wirkt; Sy Xylit [zu grch. xylon ”Holz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ten|denz|dich|tung  〈f. 20; Lit.〉 Dichtung, die die Absicht verfolgt, auf best. Weise, besonders politisch od. religiös, auf das Publikum einzuwirken

An|sich|sein  〈n.; –s; unz.; Philos.〉 das außerhalb jeden Zusammenhangs stehende, unerkennbare Wesen der Dinge

Licht|druck  I 〈m. 1u; unz.; Phys.〉 Strahlungsdruck des Lichtes II 〈m. 1; Tech.〉 II.I 〈unz.〉 Druckverfahren mittels lichtempfindlicher Gelatinelösung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige