Wahrig Wissenschaftslexikon Xylofon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Xylofon

Xy|lo|fon  〈a. [′–––] n. 11; Mus.〉 Musikinstrument, bei dem kleine, nach Tonleitern angeordnete, auf einem Rahmen ruhende Holzstäbe mit hölzernen Klöppeln angeschlagen werden; oV Xylophon [<grch. xylon ”Holz“ + phone ”Stimme, Ton“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Hz  〈Zeichen für〉 Hertz

Bi|la|te|ria  〈Pl.; Zool.〉 zweiseitig– symmetrisch gebaute, vielzellige Tiere; oV Bilateralia ... mehr

♦ Par|al|lel|be|trieb  〈m. 1; unz.〉 gleichzeitiger Ablauf mehrerer Programme auf einer EDV–Anlage; Ggs Batchprocessing ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige