Wahrig Wissenschaftslexikon Xylol - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Xylol

Xy|lol  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 im Steinkohlenteer u. im Erdöl vorkommende aromat. Verbindung [<grch. xylon ”Holz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ag|gre|ga|ti|on  〈f. 20〉 1 〈geh.〉 Anhäufung, Ballung 2 〈Chem.〉 Vereinigung mehrerer Moleküle zu einem größeren Molekül ... mehr

Ber|ke|li|um  〈n.; –s; unz.; Chem.; Zeichen: Bk〉 künstl. hergestelltes radioaktives chem. Element, Ordnungszahl 97 [nach der Stadt Berkeley ... mehr

Obo|ist  〈m. 16; Mus.〉 die Oboe blasender Musiker

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige