Wahrig Wissenschaftslexikon Ylang-Ylang - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ylang-Ylang

Ylang–Ylang  〈[i–i–] n. 15; Bot.〉 zur Familie der Annonengewächse gehörender Baum, aus dessen Blüten ein aromat. Öl gewonnen wird: Cananga; oV Ilang–Ilang [mal.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Grau|fi|scher  〈m. 3; Zool.〉 afrikan.–südasiat. Eisvogel: Ceryle rudis

Ar|se|ni|te  〈Pl.; Chem.〉 Salze, die sich formal von der Arsensauerstoffsäure ableiten

Af|fi|na|ti|on  〈f. 20; unz.; Chem.〉 Scheidung von legierten Metallen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige