Wahrig Wissenschaftslexikon Ylang-Ylang - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ylang-Ylang

Ylang–Ylang  〈[i–i–] n. 15; Bot.〉 zur Familie der Annonengewächse gehörender Baum, aus dessen Blüten ein aromat. Öl gewonnen wird: Cananga; oV Ilang–Ilang [mal.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ein|bee|re  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse: Paris ● Vierblättrige ~ in schattigen Wäldern Europas u. Asiens heimisch, mit vierfächeriger, schwarzer, giftiger Beere: Paris quadrifolia ... mehr

So|cial Net|wor|king  〈[sl ntwœ:kın] n.; – – od. – –s; unz.; IT〉 soziales Netzwerk, das Gruppen mit gemeinsamen Interessen auf einer Internetplattform zusammenführt [<engl. social ... mehr

phy|si|ka|lisch  〈Adj.〉 die Physik betreffend, zu ihr gehörend, auf ihr beruhend ● ~e Chemie Lehre von physikalischen Erscheinungen chemischer Vorgänge; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige