Wahrig Wissenschaftslexikon Ysop - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ysop

Ysop  〈[i–] m. 1; Bot.〉 in Südeuropa heimischer Lippenblütler mit dunkelblauen, rosenroten od. seltener weißen Blüten, in Deutschland als Zierpflanze gehalten: Hyssopus officinalis [zu grch. hyssopos <hebr. ezob]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

See|teu|fel  〈m. 5; Zool.〉 1 Angehöriger einer Unterordnung der Armflosser mit abgeplattetem Körper: Lophioidei 2 〈i. e. S.〉 = Anglerfisch ... mehr

Ron|do  〈n. 15; Mus.〉 aus dem Rundtanz entstandenes Instrumentalstück, bei dem das Hauptthema nach mehreren Zwischenthemen immer wiederkehrt [ital., ”Ringelgedicht, Rondo“]

ther|mo|plas|tisch  〈Adj.〉 aus Thermoplast bestehend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige