Wahrig Wissenschaftslexikon Ysop - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ysop

Ysop  〈[i–] m. 1; Bot.〉 in Südeuropa heimischer Lippenblütler mit dunkelblauen, rosenroten od. seltener weißen Blüten, in Deutschland als Zierpflanze gehalten: Hyssopus officinalis [zu grch. hyssopos <hebr. ezob]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pif|fe|ro  〈m.; –s, –fe|ri; Mus.〉 Schalmei, Querpfeife [ital.]

Sta|pel|ver|ar|bei|tung  〈f. 20; unz.; IT〉 = Batchprocessing

Gold|hams|ter  〈m. 3; Zool.〉 leicht züchtbarer, oft als Haustier gehaltener Hamster: Mesocricetus auratus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige