Wahrig Wissenschaftslexikon Zähneklappern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zähneklappern

Zäh|ne|klap|pern  〈n.; –s; unz.; sinnbildl. für〉 das Erleiden großer Kälte od. großer Angst ● tu das nicht, sonst gibt’s hinterher Heulen und ~! 〈umg.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Best Ager  〈[–d(r)] m.; – –s, – –(s); Marketing; Jargon〉 jmd., der der (wohlhabenden) Personengruppe der älteren Generation angehört ● Unternehmen schalten im Fernsehen gern Werbung für ~ [<engl. (the) best ... mehr

Duo|le  〈f. 19; Mus.〉 musikalische Figur mit zwei anstatt drei gleichwertigen Noten [zu lat. duo ... mehr

Su|tur  〈f. 20; Anat.〉 1 〈Anat.〉 Verbindungsstelle der Schädelknochen 2 〈Med.〉 chirurg. Naht ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige