Wahrig Wissenschaftslexikon zähnen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

zähnen

zäh|nen  〈V. t.; hat〉 mit Zähnen (Zacken) versehen; oV 〈selten〉 zähneln (I)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Al|lel  〈n. 11; meist Pl.; Genetik〉 eines der einander entsprechenden Gene eines diploiden Chromosomensatzes, z. B. die Erbanlage für die Augenfarbe des männl. u. weibl. Elternteils [<grch. allelon ... mehr

Horn|hecht  〈m. 1; Zool.〉 bis über 1 m langer Trughecht mit sehr lang ausgezogenen Kiefern: Belone belone; Sy Hornfisch ... mehr

groo|ven  〈[gruvn] V. i.; hat; Mus.〉 1 eine Melodie so spielen, dass sich deren Gefühlslage auf das Publikum überträgt 2 sich dem emotionalen Gehalt einer Melodie hingeben ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige