Wahrig Wissenschaftslexikon zahnen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

zahnen

zah|nen  〈V. i.; hat〉 Zähne bekommen; oV zähneln (II) ● das Kind zahnt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

b–Moll–Ton|lei|ter  〈[be–] f. 21; Mus.〉 Tonleiter in b–Moll

♦ En|tra|da  〈f.; –, –tra|den; Mus.〉 = Intrade [span., ”Eingang“]

♦ Die Buchstabenfolge en|tr… kann in Fremdwörtern auch ent|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –tropie ... mehr

ent|o|tisch  auch:  en|to|tisch  〈Adj.; Med.〉 im Ohr entstehend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige