Wahrig Wissenschaftslexikon zahnen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

zahnen

zah|nen  〈V. i.; hat〉 Zähne bekommen; oV zähneln (II) ● das Kind zahnt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Acker|frä|se  〈f. 19; Landw.〉 ein die Ackerkrume verkleinerndes Gerät (rotierende Walze mit Klauen), das die Pflugarbeit ersetzt (auch im Gartenbau angewendet)

Dö|bel  〈m. 5; Zool.〉 längl. Karpfenfisch mit fast rundem Querschnitt: Squalius cephalus

Amei|sen|fres|ser  〈m. 3; Zool.〉 = Ameisenbär

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige