Wahrig Wissenschaftslexikon Zahnfäule - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zahnfäule

Zahn|fäu|le  〈f.; –; unz.〉 = Karies (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Ope|ra|to|rin  〈f. 22〉 Frau, die beruflich ein größere EDV–Anlage steuert, bedient

Ge|richts|schrei|ber  〈m. 3; Rechtsw.〉 1 〈früher〉 Urkundsbeamter der Geschäftsstelle eines Gerichts 2 〈schweiz.〉 Leiter der Gerichtsstelle ... mehr

Li|te|ra  〈f.; –, –s od. –rae [–r:]; Abk.: Lit. od. schweiz.: lit.〉 Buchstabe ● § 12, Abs. 3, Lit. 6 [<lat. littera ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige