Wahrig Wissenschaftslexikon Zahnhöhle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zahnhöhle

Zahn|höh|le  〈f. 19; Anat.〉 die Pulpa einschließender Hohlraum im Zahn

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Psy|cho|thril|ler  〈[–ðrıl–] m. 3; bes. Film〉 mit psychologischen Mitteln arbeitender Thriller

Zit|ter|aal  〈m. 1; Zool.〉 aalartiger Süßwasserfisch mit mehreren elektrischen Organen: Gymnotus electricus

Lo|to|pha|ge  〈m. 17〉 Angehöriger eines sagenhaften Volkes an der Küste Libyens, das sich von Lotos nährte, nach dessen Genuss die Gefährten des Odysseus ihre Heimat vergaßen [<grch. lotos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige