Wahrig Wissenschaftslexikon Zahnkarpfen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zahnkarpfen

Zahn|karp|fen  〈m. 4; Zool.〉 kleiner, meist prächtig gefärbter Süßwasserfisch mit echten Zähnen: Cyprinodontidae; Sy Kärpfling

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

La|ma  〈n. 15; Zool.〉 vom Guanako abstammendes Kamel, das in Südamerika als Lasttier u. als Lieferant von Fleisch u. Wolle gehalten wird: Lama glama; Sy Schafkamel ... mehr

Tar|pon  〈m. 6; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung großer, zu den Heringsarten gehörender Fische: Megalops

Kohl|ra|bi  〈m. 6; Bot.〉 Zuchtform des Gemüsekohls mit Stängelknolle: Brassica oleracea var. gongylodes; oV Kohlrabe2; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige