Wahrig Wissenschaftslexikon Zahnlücke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zahnlücke

Zahn|lü|cke  〈f. 19〉 durch den Verlust eines Zahnes entstandene Lücke

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kon|den|sat  〈n. 11〉 der Teil eines Stoffes, der beim Abkühlen aus dem dampfförmigen Zustand in den flüssigen od. festen Zustand übergeht [<lat. condensatus ... mehr

ABS  〈Abk. für〉 1 〈Kfz〉 Antiblockiersystem 2 Acrylnitril–Butadien–Styrol–Copolymere ... mehr

anla|gern  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ anschwemmen ● am Ufer lagerte sich Dreck an II 〈V. refl.〉 sich ~ 1 sich ansammeln ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige