Wahrig Wissenschaftslexikon Zahnstocher - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zahnstocher

Zahn|sto|cher  〈m. 3〉 Stäbchen zum Reinigen der Zwischenräume zwischen den Zähnen nach dem Essen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Reiz  〈m. 1〉 1 alles, was von außen auf den Organismus, d. h. seine Organe, Gewebe u. Zellen, einwirkt 2 angenehme Wirkung, Ausstrahlung, Zauber, bes. Schönheit ... mehr

Aut|öko|lo|gie  〈f.; –; unz.〉 Teilgebiet der Ökologie, das sich mit den Wirkungen der Umweltfaktoren auf ein einziges Individuum beschäftigt [<grch. autos ... mehr

Pol  〈m. 1〉 1 Drehpunkt, Mittelpunkt 2 nördlicher bzw. südlicher Endpunkt der Erdachse (Nord~, Süd~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige