Wahrig Wissenschaftslexikon Zahntrost - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zahntrost

Zahn|trost  〈m.; –es; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Rachenblütler, grüner Halbschmarotzer, der früher gegen Zahnschmerzen gekaut wurde: Odontites

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Scrat|ching  〈[skrætın] n. 15; Mus.〉 das Erzielen bestimmter Klangeffekte durch rhythmisches Hin– und Herbewegen einer laufenden Schallplatte [engl., ”Kratzen“]

auskrat|zen  〈V.〉 I 〈V. t.; hat〉 1 durch Kratzen entfernen 2 〈Med.〉 = ausschaben ( ... mehr

gei|gen  〈V. i.; hat; Mus.〉 Geige spielen ● jmdm. die Meinung ~ 〈fig.; umg.〉 gründlich die M. sagen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige